The Raid (2011)

Eine Polizeitruppe will ein Hochhaus stürmen, um einen Mafiadrogengangsterboss zu verhaften und dann geht was schief.

Die Story (kennt ihr Dredd?) ist aber zweitrangig und so richtig gut schauspielern können die jetzt auch nicht aber die Kampfszenen gehen teilweise minutenlang und überhaupt erinnert ihr euch noch an Oldboy und die Szene im Flur weil genau so ist das bei The Raid und das geht da quasi die ganze Zeit so und überhaupt ist das alles so großartig!

Wer auf sehr ordentlich aussehendes Gekloppe steht: zugreifen!

Fazit: yarp!

Kommentare sind geschlossen.