Captain America – The First Avenger (2011)

Der schwächliche und kränkliche Steve (STEVE!) möchte gerne in den Krieg gegen die Nazis ziehen, wird aber bei der Musterung immer wieder abgelehnt. Irgendwann bekommt ein deutschstämmiger Wissenschaftler das mit und bemerkt, dass Steve (ALAN!) ein total dufter Typ ist und sorgt dafür, dass er in ein super-geheimes Supersoldaten-Programm kommt und Zack hat der Spargeltarzan einen Sixpack, knackige Brüste und ist gefühlte drölf Köpfe größer.

Ich mag ja die Marvel-Filme sehr, diesen fand ich aber (trotz Agent Smith) ziemlich mau.
Ganz nett um die Story kennenzulernen, aber nix weltbewegendes.

Fazit: meh.

Kommentare sind geschlossen.