Wolf.

Es gibt gute Tage und es gibt schlechte Tage.
Und es gibt Tage wie heute, voller Nachdenklichkeit und Melancholie.

Tage an denen ich am liebsten alleine wäre.

Ich möchte durch Ödland wandern, auf Klippen sitzen, verfallene Städte durchstreifen, die Stille genießen und in mich aufsaugen.

Ich wünsche mich in eine einsame Hütte im Wald, ohne fließend Wasser, ohne Handynetz, ohne Menschen.

Den ganzen Tag umherziehen, ganz ohne Sinn und Ziel.
Musik hören.
Lesen.
In die Ferne starren.

Und doch werde ich später nach Hause fahren, zur Familie die ich liebe, zu Ablenkung und Reizüberflutung.
Zum „geregelten Leben“.

Aber der Wunsch wird bleiben.
Für immer.

Eigentlich ist heute ein schöner Tag.

1 comment to Wolf.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

Anti-Spam Quiz: