Pirates of the Caribbean 5: Salazars Rache (2017)

Der Sohn vom Ex-Waffenschmiedlehrling will Papa von seinem Fluch befreien und macht sich deswegen auf die Suche nach dem Ex-Captain der Black Pearl. Unterwegs stolpert er über nen Ex-Piratenjäger (auch verflucht), der ihn bittet, dem Ex-Captain auszurichten, dass er bald ein Ex-Lebender sein wird.

Außerdem gibt es noch einen Ex-Tresor, eine ex-inhaftierte Hexe Wissenschaftlerin (die später ihren Ex-Vater kennenlernt) und den Ex-Besitzer von knapp 40€.

Absolutes Popcorn-Kino. Optisch recht hübsch, die Story is aber eher so mittel.

Außerdem kann ich nicht nachvollziehen, warum man nach einer hosentragenden und arschkickenden Piratenkapitänin in den vorherigen Teilen jetzt nur noch exakt eine storyrelevante Frau unterbringen konnte, die allerdings ausschließlich Kleider mit dirndlartigem Balkon-Ausschnitt tragen darf und ständig Hilfe von den Pimmelträgern braucht.

Fazit: meh.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

Anti-Spam Quiz: