Ant-Man (2015)

Wissenschaftler erfindet Schrumpf-Anzug, will ihn nicht als Waffe nutzen lassen, verlässt für Jahre die eigene Firma, kommt wieder, sein Arschloch-Kollege hat das Ding fast nachgebaut, Einbrecher soll die Welt retten, bla.

Ich hatte echt ziemlich große Hoffnungen aber naja. So richtig enttäuscht wurde ich nicht, aber das ganze Ding fühlt sich an wie eine zu lang geratene Serienepisode.
Paul Rudd (Scott Lang/Ant-Man) fand ich ziemlich gut, die Gangster-Typen die ihm helfen auch aber das wars auch schon.
Verdammt Schade.

Trotzdem nur ein meh. Schadet nicht, ihn mal gesehen zu haben. Aber einmal reicht dann auch.

Fazit: meh.

Comments are closed.